Das sagen unsere Kunde über uns

Metronom Health ist ein Start-up-Unternehmen für Medizinprodukte, das eine völlig einzigartige Technologie auf dem Markt für minimal-invasive, am Körper tragbare Biosensoren entwickelt. Wir haben eine lange und erfolgreiche Beziehung zu micrometal. Die micrometal GmbH hat uns bei dem Übergang von der reinen Technologieentwicklung und F&E hin zur Kommerzialisierung unseres Produkts unglaublich unterstützt. Die Fähigkeit unsere präzisen Anforderungen an die Teilekonfiguration mithilfe ihres hochskalierbaren und automatisierten Herstellungsprozesses zu erfüllen, war für die Metronom bahnbrechend. Meiner Erfahrung nach ist das technische Know-how, das am deutschen Standort von micrometal und dem in den USA ansässigen technischen Vertriebspersonal vorhanden ist, weltweit unübertroffen.“ Ich kann Micrometal als Supply-Chain-Partner wärmstens empfehlen ….. auf einer Skala von 1 bis 10 sind sie eindeutig eine 10“

Mel Waite
Vice President of Operations
Metronom Health Inc
Laguna Hills, Calif.    

Das sagen unsere Lieferanten über uns

Seit mehr als 20 Jahren besteht die Zusammenarbeit zwischen der Zapp Precision Metals GmbH und der micrometal GmbH

Für micrometal GmbH, ist es unabdingbar einen verlässlichen Partner von Stahl-Präzisionsbänder an der Seite zu haben, der sich als Lösungsanbieter versteht. Wir kaufen nicht das fertige Produkt aus dem Katalog, sondern erarbeiten mit der Zapp GmbH neue Lösungen, welche wiederum die Anforderungen unserer Kunden erfüllen müssen. Dieser Weg ist oft nicht trivial und benötigt die Bereitschaft und technische Voraussetzung neue Dinge angehen zu wollen und zu können. Dieser Pragmatismus bzw. das Verständnis Herausforderungen lösen zu wollen, prägt beide Häuser. Als Beispiel möchten wir hier erwähnen, dass die Herstellung von spannungsfreien fotochemisch bearbeiteten Materialien immer weiter optimiert wurden. Als Kunde von micrometal bedeutet das, dass die Fertigprodukte absolute Planlage und Geradheit, insbesondere für Folgeprozesse, erreichen.

„Wie schätzen es sehr, dass die Experten der micrometal GmbH in der kompletten Wertschöpfungskette im Sinne des Kunden denken und agieren. Oft erreicht man ein technisch besseres und kostengünstigeres Ergebnis, wenn Produkteigenschaften bereits vor der fotochemischen Bearbeitung entsprechend entwickelt werden. Als Beispiel kann eine definierte Oberflächenrauigkeit bereits beim Kaltwalzen erreicht werden.“
[Dr. Paul Campbell, Head of Sales bei Zapp Precision Metals GmbH]

Mehr über Zapp Precision Metals und micrometal

Das sagen unsere Partner über uns

Gerade das umfängliche Know-How bei der Herstellung dünnster Metallfolien macht micrometal für uns zu einem wertvollen Partner. Die präzise geätzten Folien ermöglichen uns Forschungsmöglichkeiten im Bereich Diffusionsschweißen, die sonst nicht möglich wären. So können wir durch unsere Kooperation mit micrometal völlig neue industrielle Anwendungsfelder für diese Methode der additiven Fertigung erschließen.
[Felix Gemse, F&E bei ifw Jena]