Schnell, flexibel, präzise

Bei mittleren Produktionslosgrößen und bei schnellen, flexiblen Aufträgen kommen die Batch-Ätz-Fertigungstechnologien der Unternehmen HP Etch und Etchform zum Einsatz.
Sie  können  besonderen Metallen und Legierungen ätzen, unter anderem Titan, Nitinol, Molybdän (Etchform) oder Aluminium (HP Etch).

Hochpräzise Ätztechnik "made in Sweden"

HP Etch Batch Technologie ist nicht nur schnell sondern auch effektiv und kostengünstig. Die Werkzeugkosten sind sehr gering und die Designs für die fotochemischen Masken werden innerhalb kürzester Zeit digital erstellt. So können Prototypen, kleine und mittlere Mengen schnell und kosteneffizient geätzt werden. Unter anderem werden Nickel, Edelstahl, Aluminium, Kupfer und Kupferlegierungen verarbeitet.

› Hohe Präzision mit Toleranzen bis zu +/- 0,01 mm
› Schnell, kleine Serien innerhalb einer Woche
› Edelstähle und andere Stahllegierungen, Eisen-Nickel-Legierungen, Kupfer-  Legierungen, Aluminium, etc.

Hochpräzise Ätztechnik "made in Holland"

Etchform liefert komplette und maßgeschneiderte Lösungen für dünne Präzisionsteile aus fast allen Metallen, basierend auf Ätztechniken und Elektroforming. Unter anderem Kupfer, Messing, Phosphorbronze, Berylliumkupfer und viele rostfreie Stahllegierungen, aber auch um Spezialmaterialien wie Titan, Nitinol, Molybdän, Gold, Nickel und Silber.
Etchform bietet eine breite Palette an Verfahren wie Elektroforming oder Wärme- & Oberflächenbehandlung und verfügt über ein starkes Netzwerk an Partnern.
Fertigung im Zuschnitt bzw. Ätzung aus Metallplatten bei kleineren Stückzahlen oder bei manueller Weiterverarbeitung.